Gastgeber

GASTGEBER

Andrea Steingruber, Patrik Fritsche
und Irene Fritsche-Frehner

 

Unser Bad Gonten ist ein kleiner Familienbetrieb mit grossem Angebot. Unser traditionelles Appenzellerhaus wurde 1872 erbaut. Seither ging der Betrieb in der Familie weiter. 1991 wurde aus dem Rössli, dank der Zuleitung des Mineralwassers aus der benachbarten Quelle, das Bad Gonten. Nun wird das Hotel und Gasthaus Bad Gonten mit Patrik Fritsche und Andrea Steingruber zusammen mit Irene Fritsche- Frehner geführt.

Die Spazierwege zum Gontenmoos liegen vor unserer Haustüre. Erholen Sie sich im natur- und heimatgeschützten Gebiet mit wertvollen Biotopen und Gebäuden. Unser Hotel ist das einzige im Appenzellerland mit eigenen Bädern aus der Mineralquelle Gontenbad. Deren heilende Kraft haben bereits die Appenzeller 1576 für sich genutzt.

 

Ob Sie Kuren, Heilbaden oder Ferien machen wollen, hier finden Sie alles, was neue Lebenskräfte verleiht.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.